Der Lounge-Stuhl greift das typische Formelement des ursprünglichen Frankie Stuhls auf – das Hosenträgerdetail im Rücken. Diese Version ist jedoch breiter und kraftvoller im Ausdruck. Der Stuhl ist auch etwas tiefer und großzügiger dimensioniert. Anstelle eines einfachen Stahlrohrs, welches das Hosenträgersymbol von Frankie formt, hat Frankie Lounge doppelte Rohre, die in einem Zug von den Vorderbeinen bis zum Rücken durchlaufen und so ein Kufengestell bilden. Der Loungestuhl hat, wie schon sein Vorgängermodell, einen gepolsterten Sitz und eine federnde Rückenlehne, die hohen Sitzkomfort bieten.

Da es den Frankie in vielen Farb- und Stoffkombinationen gibt, ist für jeden das passende dabei. Gerne beraten wir Sie!

Wir von Schumm und Rösch finden diesen Eyecatcher einfach toll…